Mag. Thomas Trattler ist neues Vorstandsmitglied der TIWAG-Netz AG

INNSBRUCK (10.12.2012). Beim Landesenergieversorger TIWAG und seiner Tochtergesellschaft TIWAG-Netz AG sind die Weichen für die Zukunft gestellt: Nach erfolgter österreichweiter öffentlicher Ausschreibung, Befassung des renommierten Personalunternehmens Egon Zehnder International GmbH und sorgfältiger Beratung im Aufsichtsrat der TIWAG-Netz AG präsentierte Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Bruno Wallnöfer das zum 1.4.2013 neu bestellte kaufmännisch-netzwirtschaftliche Vorstandsmitglied der TIWAG-Netz AG, Mag. Thomas Trattler.

"Mit der getroffenen Entscheidung verfolgt der Aufsichtsrat strategische Kontinuität und Erneuerung im Vorstand der größten TIWAG-Tochtergesellschaft", erläuterte Aufsichtsratsvorsitzender Wallnöfer.

Trattler (Jahrgang 1969) folgt dem bisherigen Netz-Vorstandsmitglied Dr. Erich Entstrasser nach, der mit Wirkung zum 1.1.2013 in den TIWAG-Vorstand aufrücken wird. Trattler ist seit 2004 in der Unternehmensgruppe TIWAG tätig und hat nach absolviertem Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Linz wesentliche kaufmännische Tätigkeiten in Führungspositionen - insbesondere als Leiter des Bereiches Controlling und Beteiligungsmanagement sowie (seit 2010) als Geschäftsführer der Ökoenergie Tirol GmbH - ausgeübt. Trattler bringt umfassende Querschnittserfahrung in der erfolgreichen Leitung energiewirtschaftlicher Kerngeschäftsfelder der Elektrizitätswirtschaft ein und ist mit der Strategie, den Prozessen und der Kultur des Unternehmens bereits bestens vertraut.

Aufsichtsratsvorsitzender Wallnöfer ist überzeugt, dass mit dieser Personalentscheidung eine solide Grundlage für eine weiterhin erfolgreiche Entwicklung der größten Konzern-Tochter TIWAG-Netz AG gelegt wurde.

rotate