Mercedes Unimog U530 im Einsatz für die TINETZ

THAUR (09.01.2020). Um die Versorgungssicherheit der TINETZ-Kunden zu verbessern, wurde im Herbst 2019 ein UNIMOG U530 (300 PS) angeschafft und in Betrieb genommen.

Die Ausstattung dieses geländegängigen, aber dennoch kompak-ten und wendigen Fahrzeuges mit Seilwinde umfasst einen Kran mit Montagekorb sowie ausreichend Platz für einen sicheren und bequemen Transport von Masten, Trafos und Kabeltrommeln. Das Fahrzeug verfügt über eine Allradlenkung und einen Kranaufbau eines Tiroler Unternehmens, womit die TINETZ auch einen Beitrag zur heimischen Wertschöpfung leistet.

Weitere Ausstattungsmerkmale des Fahrzeuges:

• Kran mit einer Reichweite von über 20 Metern
• Montagekorb
• Holzgreifer
• hydraulische Seilwinde mit einer maximalen Zugkraft von 5 Tonnen
• Allradlenkung (erhöht die Wendigkeit, reduziert den Wendekreis)
• Nutzlast von über 3 Tonnen
• Reifendruckregelanlage (Druckänderung, um auch im extremen Gelände voranzukommen)

Durch den Einsatz des Montagekorbs wird die Sicherheit der Mitarbeiter bei der Durchführung von Arbeiten auf steilen oder desolaten Dächern erhöht.

Der UNIMOG U530 ist als geländegängiges Kranfahrzeug mit dieser Ausstattung eine Rarität in Tiroler Fuhrparks und macht ihn im Fuhrpark TINETZ vor allem für den Freileitungsbau und Mastaustausch unabkömmlich.

rotate