10.04.2024

Präzisionsschützen der Cobra nahmen Hochspannungsleitung ins Visier.

Aufgrund eines Hangrutsches kam es zu starken Zugkräften auf die Seile der 110-kV-Freileitung im Bezirk Landeck, welche durch den Beschuss durch das Einsatzkommando Cobra gekappt wurden und damit das Umstürzen des Masten verhindert werden konnte.
Futuristic circuit board-gear wheel
04.12.2023

Besserer Service durch digitalisierte Kundenverständigung

Ein Erfolgsprojekt geht demnächst in sein 14. Arbeitsjahr: Seit 2010 setzt die TINETZ-Tiroler Netze GmbH auf ein spezielles digitales Werkzeug, um Kundinnen und Kunden im Anlassfall effizient und zuverlässig verständigen zu können.
04.12.2023

TINETZ-Trupps im Einsatz

Zu insgesamt über 50 Einsätzen in knapp 60 Stunden mussten die Störtrupps der TINETZ am ersten schneereichen Wochenende ausrücken.
08.11.2023

Neues Video zum Thema ausgeschöpfte Netzkapazitäten

Alles was wir im Alltag nutzen, hat bekanntlich nur begrenzte Kapazitäten. Gleiches gilt auch für den Ausbau von Photovoltaikanlagen in unserem Stromnetz.
02.10.2023

Einspeisemanagement bei TINETZ

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (TOR Erzeuger, SOGL – System Operation Guideline) muss eine Erzeugungsanlage mit Anschluss an das öffentliche Stromnetz die Fernsteuerbarkeit durch den übergeordneten Verteilnetzbetreiber ermöglichen.
01.09.2023

Zu warm und mit heftigen Unwettern - der Sommer 2023 fordert die TINETZ-Einsatzkräfte

Sturmereignisse im Juli und Hochwasserereignis Ende August fordern die TINETZ-Einsatzkräfte.
22.08.2023

Ferialpraktikanten bei der TINETZ

Jedes Jahr im Sommer ermöglicht die TINETZ-Tiroler Netze GmbH rund 20 SchülerInnen und StudentInnen im Rahmen eines Ferialpraktikums einen umfassenden Blick in das Unternehmen zu werfen.
LH-Stellvertreter Josef Geisler besichtigte kürzlich gemeinsam mit den TINETZ-Geschäftsführern und dem Projektteam die neue Anlage.
06.07.2023

Upgrade für Umspannwerk Wilten

INNSBRUCK (23.06.2023). Die bestehende 110-kV-Schaltanlage im Umspannwerk Wilten ist ein wichtiger Knotenpunkt für die Versorgungssicherheit des Zentralraums Innsbruck und wurde jetzt in knapp zweijähriger Bauzeit auf den neuesten Stand gebracht.
13.12.2022

110kV-Leitung Oberaudorf – Erl (Landesgrenze) – Adaptierung auf Stand der Technik

Nach rund 5 Monaten Bauzeit, von Mai bis September, konnten die Maßnahmen zur Sanierung im Bestand nunmehr erfolgreich abgeschlossen werden.
06.12.2022

Keine unmittelbare Blackout-Gefahr

TINETZ-Experte Christian Ammer über die Gefahren eines drohenden Stromkollaps, wie gut Tirol dafür gerüstet ist und warum Energiesparen ein wirksamer Beitrag ist.
31.10.2022

Beschleunigte Abarbeitung für PV-Anträge bei TINETZ

Aufgrund des enormen Interesses an Photovoltaikanlagen (PV) im Verteilernetz der TINETZ kommt es derzeit bei der Bearbeitung der Anschlussanfragen und Erstellung von Netzzugangsangeboten (enthält den Einspeisezählpunkt) zu Verzögerungen.
11.07.2022

Generalerneuerung Umspannwerk Gruben (Osttirol) abgeschlossen

Neben den laufenden Investitionen in das Osttiroler Stromnetz hat TINETZ auch in die Generalerneuerung des Umspannwerks bei Matrei-Gruben investiert.
21.03.2022

Information 110/25(30)kV-Umspannwerk Habichen

Mit dem Umspannwerk Habichen der TINETZ-Tiroler Netze GmbH wird die Versorgungssicherheit der Region Ötztal, bei gleichzeitig steigendem Leistungsbedarf, für die Zukunft sichergestellt.
21.12.2021

Neues Umspannwerk in Fiss

FISS (20.12.2021). Knapp 20 Monate nach Baustart ist zuletzt das neue Umspannwerk Fiss ans Netz gegangen.
15.11.2021

Neue Kommandobrücke für Tiroler Stromnetz

THAUR (15.11.2021). Die Arbeiten für ein umfassendes Upgrade der TINETZ-Leitstelle sind abgeschlossen.
05.11.2021

110kV-Leitung Kramsach-Kirchbichl – Die Bauarbeiten schreiten voran

THAUR (05.11.2021). Aktuell herrscht rege Tätigkeit in der Gemeinde Breitenbach beim Neubau der 110 kV-Leitung von Kramsach nach Kirchbichl.
13.10.2021

TINETZ rüstet für nächsten Rekordwinter in Osttirol

LIENZ (13.10.2021). Planmäßig voran gehen die Arbeiten für die Wiederherstellung und Verbesserung des Stromnetzes nach den massiven Niederschlägen im letzten Winter.
07.06.2021

Umspannwerk Schwaz – Alles auf Stand der Technik

THAUR (07.06.2021). Im Umspannwerk Schwaz wurde in den letzten Monaten die 30kV-Schaltanlage und das gesamte Gebäude fit für die Zukunft gemacht.
01.06.2021

Strom fließt wieder über Brenner

THAUR (01.06.2021). Mit der Wiederherstellung der Leitungsverbindung sind die Stromnetze zwischen Nord- und Südtirol ab sofort wieder verbunden.
23.02.2021

Umspannwerk Wilten – Die Arbeiten haben begonnen

THAUR (23.02.2021). Am 09.11.2020 haben offiziell die Bauarbeiten zum Ersatzneubau des Umspannwerks Wilten begonnen.